Draper 04991 Motorrad-Hebebühne Test

Der Allrounder: Sicherer Stand für ihr Bike

Infos:Draper 04991 Motorrad-Hebebühne test

  • Robuste Motorrad Hebebühne
  • Plattform 380x230mm
  • Tragkraft 450 KG
  • Gewicht 12 Kilo
  • Hubhöhe 11,8 cm bis 36,8 cm

Ratgeber zu  Draper 04991 Motorrad-Hebebühne

Motorrad Hebebühne: Neben Arbeiten am Motorrad ist auch die Einlagerung über Winter ein wichtiger Punkt. Oft empfiehlt es sich das gute Stück aufzubocken, damit die Räder bei der Überwinterung keinen Schaden nehmen. Die Draper 04991 Motorrad-Hebebühne bietet genau diese Funktion. Es handelt sich bei der 04991 um keine reine Motorradhebebühne, sonder mehr um einen sicheren Motorrad-Stand, welcher auch gut für Arbeiten genutzt werden kann. Wie gut die Draper 04991 Motorrad-Hebebühne wirklich ist wollen wir in unserem Test und Ratgeber herausfinden.

Die Motorradhebebühne von Draper kommt zügig und vormontiert ins Haus. Zur sicheren Verwendung sind hier keine fundierten Mechaniker-Kentnisse von nöten, ledlich die Schrauben sollten kontrolliert werden.

Die Oberfläche der Draper-Bühne ist mit einer Gummi Matte überzogen, welche neben sicherem Stand auch für Kratzerschutz sorgen soll. Hier zeigen sich die ersten kleinen Kritikpunkte im Test. Die Gummimatte könnte etwas dicker ausfallen und die Schweissnähte sehen teilweise unschön aus. Der Funktionalität tat dies jedoch keinen Abbruch.

Die Verwendung an sich klappte bei der von uns getesteten Honda-Maschine problemlos. Leider war die Bühne bei Arbeiten doch etwas wackelig, was an der Scheren-Konstruktion lag. Diese bringt einfach nicht die nötige Steifigkeit mit.Draper 04991 Motorrad-Hebebühne ratgeberFür die Einlagerung über Winter und kleinere Arbeiten scheint uns die Draper 04991 Motorrad-Hebebühne jedoch vollkommen ausreichend und unproblematisch. Gerade wer den schwierigen Zusammenbau anderer Hebebühne scheut und die Bühne hautsächlich zum aufbocken nutzen will, ist mit der Draper 04991 Motorrad-Hebebühne bestens bedient. Gerade auch wegen des günstigen Preises von knapp 100 Euro

Wichtig: Sie sollten eine andere Motorrad-Hebebühne wählen, wenn bei Ihnen der Auspuff den niedrigsten Punkt am Motorrad bildet. Im Gegensatz zu andern Hebebühnen wird das Motorrad hier auf einer Platte und nicht auf einer Gabel gelagert, weswegen hier Platz zum Aufbocken vorhanden sein muss.

Fazit: Zur Einlagerung über Winter oder für kleinere Arbeiten am Motorrad ist die Draper 04991 Motorrad-Hebebühne bestens geeignet. Wer viel am Mopped schraubt, sollte jedoch auf eine andere Hebebühne zurückgreifen.

Für wen eignet sich eigentlich der Kauf einer Motorradhebebühne?

Infos des Herstellers:

Motorrad-Hebebühne

  • Plattform-Größe: 380 x 230 mm
  • Minimale bzw maximale Hebehöhe: 84mm – 356mm
  • Gummimatte oben auf der Plattform verhindert Beschädigungen am Motorrad
  • Scheren Aufstelltisch geeignet für den Einsatz auf dem Boden oder einem Motorrad des Rückwärtsganges
  • Matte auf Plattform aus Gummi verhindert eine Beschädigung der Unterseite des Maschine
  • Ausgestattet mit Kugellager Rollen für glatte Heben und Senken
  • Lieferung im Karton.